Freitag, 8. August 2014

Little Venice Flair in Mykonos





Kalimera ihr Lieben!
Es geht weiter auf unserem Trip quer durch Mykonos. Am späten Nachmittag bis frühen Abend, wenn die Sonne nicht mehr so stark ist, empfehle ich euch einen Bummel durch die Stadt „Xora“ (gesprochen: Chora) – das ist das Zentrum der Insel. Die verwinkelten kleinen Gassen am Meer erinnern an Venedig – deshalb haben die Einheimischen diesen Teil „Little Venice“ getauft. Auch das Wahrzeichen der „Insel des Windes“ Mykonos – die 4 Windmühlen nebeneinander solltet ihr nicht verpassen! Außerdem: Wer Kulturinteressiert ist: All die kleinen Kapellen und griechisch-orthodoxen Kirchen, die an jeder 2. Ecke zu finden sind, sind atemberaubend. Typisch für die Orthodoxen wurde hier nämlich nicht an Gold und Prunk gespart. Besichtigungen sind erwünscht – allerdings sollte man passend gekleidet sein und sich angemessen verhalten. Zur Kleiderordnung gilt hier: Die Schultern sollten bedeckt sein und die Kleider nicht zu kurz. Ich zeige euch heute, wie ich die Kirchen besucht habe und mich dennoch wohl gefühlt habe für den abendlichen Spaziergang durch Mykonos-Stadt.
Anschließend empfehle ich für das Dinner das "Roka", mein absolutes Lieblingsrestaurant im Hafen von Mykonos - auch fußläufig zu erreichen. Hier hat man einen wunderschönen Blick auf den Sonnenuntergang im Meer im Yachthafen und das Essen hier (besonders der frische Fisch) ist unglaublich! Lasst es Euch schmecken!
Kali Oreksi (=Guten Appetit)!

_______________________

Kalimera lovers!
Today I have another tip for you for the greek island Mykonos. In the afternoon you definitely should visit the centre of the island "Xora"! The little alleys at the sea remind me of Venice, so it´s a nice coincidence that the greek call this part "Little Venice"! You also can´t miss the 4 Windmills, which are the town´s landmark. If you are interested in culture and religions, you should have a look at the Greek Orthodox churches and chapels, which you can find at almost every corner. All the pomp inside here is stunning. But be careful with the dress code: You should cover your shoulders and the dresses should not be too short. Today I´m gonna show you what I wore when I was visiting the church and afterwards took a walk through Mykonos City.
Afterwards I recommend you to have dinner at "Roka" at the port - one of my favourite restaurants on the island with an amazing view and the best fresh fish!
Kali Oreksi (=Enjoy your meal)!













LOVE
ZOE












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Find me on Stylebook!